Studenten von "Or Jonathan"

Zurzeit studieren fünf junge Männer die Tora und das jüdische Gesetz unter der Leitung von Rabbiner Merkhasin.


Verantwortung der Studenten

Die Anwesenheitspflicht gilt für die Gebetszeiten und die Ausbildungszeiten. Die Ausbildungszeit im Rabbinerseminar ist sehr wichtig und sollte ausschließlich für das Lernen genutzt werden. Die private Benutzung von Handys/Smartphones ist während des Unterrichts nicht gestattet.

Die Studenten verpflichten sich die Zeiten des Rabbinerseminars einzuhalten. Hierzu gehören das Morgengebet um 8:30 Uhr und die tägliche Unterrichtszeit von 10 bis 13 Uhr und 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr.

Es wird gewünscht, dass die Studenten am Schabbatnachmittag in der Synagoge und bei Veranstaltungen in den Räumlichkeiten des Rabbinerseminars einen Diskurs oder eine Ansprache über ein religiöses Thema halten.

Für die Hamburger Juden werden zusätzliche Stunden angeboten, in denen mit den Studenten gelernt werden kann.